Tanzbarkeit, Lebensfreude und Ohrwurm-Garantie

… zeichnen den Musik-Stil des Newcomers aus Gummersbach/Köln aus, den  Freunde von SEEED, Culcha Candela  und Fettes Brot lieben werden!

5 verschiedene Charaktere, davon 2 Vocals, 1 Gitarre, Bass, Keyboard, Drums und Posaune sorgen nicht nur für neue musikalische Kunst, sondern auch für eine große Portion positives Feeling und Spaß.

Im Herbst 2015 konnten sich Deutschland, Österreich und die Schweiz selbst ein Bild machen, denn von Oktober bis November tourten Soundbar als Support von Culcha Candela in 19 Großstädten durch ausverkaufte Hallen. Eine Kombination aus lndie-Rock, Pop, Hip Hop, oder kurz gesagt „lndie-Hip-Pop“. Am 16.10.2015  erschien  über  intono  records/Rough  Trade, das aktuelle Album „Akita Mani Yo“.

News

Alle Neuigkeiten rund um Soundbar